50 Jahre UDF Consulting AG - Unternehmensberatung im Bereich Unternehmen in Stuttgart

50 Jahre UDF

50 Jahre kompetente und zuverlässige Beratung für Management und IT

1963, ein bewegtes Jahr. Ludwig Erhardt löst den Bundeskanzler Konrad Adenauer ab und die SPD feiert ihr hundertjähriges Bestehen. Der amerikanische Präsident J. F. Kennedy beendet seine Rede in Berlin mit den berühmten Worten „Ich bin ein Berliner“.

Hits wie „Devil In Disguise“ von Elvis Presley sowie „She Loves You“ von den Beatles kommen in die Platten-Läden und die erste Saison der Fußball-Bundesliga wird angepfiffen. In den USA wird das Farbfernsehen zum Patent angemeldet; gleichzeitig geht das ZDF in Deutschland erstmalig auf Sendung.

Neben all diesen bekannten Ereignissen gründet Dr. Hellmuth Fischer vor einem halben Jahrhundert die Unternehmensberatung Dr. Fischer (UDF) in Stuttgart. Damit legt er den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte. Seit Beginn verfolgt UDF den Ansatz einer ganzheitlichen Beratung. Diese beinhaltet die Durchführung von Analysen, Erarbeitung von Konzepten sowie deren Umsetzung gemeinsam mit den Kunden. Das anfängliche Leistungsportfolio umfasst Technik, Elektronische Datenverarbeitung, Führungs- und Personalberatung sowie Betriebswirtschaft und Marketing.

In den folgenden fünf Dekaden gibt es zahlreiche politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen. Mit der Mondlandung von Neil Armstrong im Jahre 1969 beginnt die bemannte Raumfahrt. 1974 wird Deutschland im eigenen Land zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister. Während 1989 die Berliner Mauer fällt, neigt sich der Kalte Krieg mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion dem Ende zu. Kurz darauf wird das Internet durch das World Wide Web revolutioniert.

Zu Beginn der 90er Jahre wird der Vertrag von Maastricht als Grundlage für die EU unterzeichnet. 2002 führt die Europäische Union die gemeinsame Währung Euro ein. Die Wirtschaftskrise 2008 erschüttert das globale Finanzsystem und hat gravierende Auswirkungen auf alle Märkte, die bis heute anhalten.

Auch innerhalb der UDF hat sich in dieser Zeit viel bewegt. In den 70er Jahren wird Dr. Hellmuth Fischer zum Professor berufen und aus der Einzelfirma UDF wird eine GmbH. Über die Jahre kristallisieren sich die Geschäftsfelder Strategie- und Managementberatung sowie IT-Beratung heraus. Die Erweiterung des Portfolios um den Bereich Ausschreibungsmanagement vergrößert den Kundenkreis, unter anderem im öffentlichen Sektor.

Mit der Umwandlung der UDF in eine Aktiengesellschaft zum Jahrtausendwechsel und der Berufung von Dr. Claus-Dieter Fischer zum Sprecher des Vorstands im Jahre 2000 geht das Unternehmen in die zweite Familiengeneration über.

Trotz dieses starken Wandels innerhalb der letzten 50 Jahre, welcher durch Höhen und Tiefen der Politik und Wirtschaft geprägt wurde, steht UDF auch heute noch fest am Markt. Mit einem wachstumsorientierten Management sowie kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat UDF die besten Voraussetzungen, auch die Herausforderungen der kommenden Dekaden zu bewältigen.